Aktuelle Lage


Liebe Kundschaft,


Wir haben offizielle Informationen erhalten, dass das Wasser in den nächsten Tagen um weitere 20 cm steigen wird.


Unser Team ist immer noch aktiv am Festmacher lösen und wird dies auch weiter tun, bis das Wasser vollständig zurückgegangen und die Situation unter Kontrolle ist. Schäden wie z.B. Motoren, Z-Antriebe und Badeplattformen, die den Steg treffen, sind nicht auszuschliessen.


Der Strom bleibt bis auf weiteres abgeschaltet. Auch die Fäkalienpumpe wird bis auf weiteres ausser Betrieb sein.


Laut den offiziellen Behörden ist es mindestens bis zum 22. Juli verboten, auf dem Murten-, Neuenburger-, Bieler-, Schiffenen- und Greyerzersee zu fahren. Aufgrund von Abwasserproblemen und der Verletzungsgefahr wird vom Schwimmen dringend abgeraten.


Wir hoffen, dass sich die Situation bald wieder normalisiert und bitten Sie, äusserste Vorsicht walten zu lassen, wenn Sie Ihr Boot betreten möchten.


Vielen Dank für Ihre Mitarbeit